Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1)

Alleingang Thriller Jan Steiger Band Es beginnt als Urlaub in gypten W hrend eines Tauchgangs macht der junge Marineoffizier Jan Steiger eine brisante Entdeckung Nachdem er seine Vorgesetzten in Deutschland informiert hat beruft die j n

  • Title: Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1)
  • Author: Ian Krüger
  • ISBN: 3944977246
  • Page: 302
  • Format:
  • Es beginnt als Urlaub in gypten W hrend eines Tauchgangs macht der junge Marineoffizier Jan Steiger eine brisante Entdeckung Nachdem er seine Vorgesetzten in Deutschland informiert hat, beruft die j ngst gew hlte Bundesregierung eine Krisensitzung ein Nahezu zeitgleich erh lt die amerikanische CIA erste Hinweise ber eine m gliche Anschlagsplanung gegen den Westen Die Amerikaner ermitteln auf Hochtouren Dabei ger t ein undurchsichtiger Tycoon ins Fadenkreuz der Geheimdienste Im Hintergrund setzt derweil die Terror Organisation Die Basis unbeirrt ihre Planungen Schritt f r Schritt in die Tat um Der BND, durch Steigers fr he Warnung zeitlich im Vorteil, versucht gegen b rokratische H rden das scheinbar Unaufhaltsame abzuwenden Der Bundeskanzler steht vor einer folgenschweren Entscheidung

    • [PDF] Unlimited ê Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1) : by Ian Krüger
      302 Ian Krüger
    Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1)

    About “Ian Krüger

    • Ian Krüger

      Ian Krüger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1) book, this is one of the most wanted Ian Krüger author readers around the world.

    151 thoughts on “Alleingang: Thriller (Jan Steiger, Band 1)

    • Ein Kampftaucher wird in eine terroristische Aktion verwickelt Es werden mehrere Handlungsstr nge nicht ungeschickt zusammengef hrt, der Autor kann auch Spannung aufbauen So weit, so gut Was mich aber total gest rt hat, waren die vielen, v llig unn tig berzogenen sprachlichen Abschweifungen Man muss nicht unbedingt, wenn der Onkel aus Essen spricht, seitenweise in Ruhrpottjargon verfallen oder in Seemannssprache oder kapitelweise soldatische Fachbegriffe bem hen Das st rt nicht nur den Lesefluss [...]


    • Ian Kr ger macht sich daran, eine belletristische L cke zu schlie en Das Buch ist schon allein deswegen lesenswert, weil es in wohltuender Unbek mmertheit etwas aus der Taufe hebt, was es in den letzten Jahrzehnten nicht geben durfte und deshalb auch nicht gab Helden und Hauptdarsteller aus dem deutschen Nachkriegsmilit r, welche sich auf der internationalen B hne b sen Schurken anderer L nder, Regionen oder Kulturkreise entgegenstellen.Dem Autor der Autorin gelingt es dabei erstaunlich m helos, [...]


    • ein sehr spannendes Buch, fl ssig zu lesen und anscheinend auch mit dem entsprechenden Insiderwissen entstanden Zudem handelt es sich auch noch um einen deutschen Autor mit deutschen Protagonisten, und die sind bisher ja eher d nn ges t, bis auf die Rattenserie von J L wen f llt mir da nichts weiter ein Von mir eine glatte Kaufempfehlung, unter anderem f r jene, welche die B cher von Barry Eisler m gen oder auch Russel Blakes Jet Reihe.


    • Ein guter Thriller nach meinem Geschmack Sch n ist dass der Autor offensichtlich milit risches Hintergrundwissen besitzt und damit recht authentisch erz hlt Der Plot ist gut und dynamisch Auch die Einsatzf higkeit der deutschen Einheiten ist meines Erachtens realistisch dargestellt Kein bertriebener Heldenepos aber auch keine Untertreibungen.Gerne mehr.


    • Spannend geschrieben, gute Story und gut recherchiert Die vielen Detailinformationen scheint zumindest dem Laien so zu Abl ufen bei den Kampfschwimmern oder auch zum Tauchen machen das Buch zu einer nahezu real scheinenden Story und lassen erfreulicherweise jede Oberfl chlichkeit missen Vor allem auch mal ein tolles Buchgeschenk f r M nner, die dem 0815 Thriller nichts abgewinnen k nnen Sowohl Vater als auch Schwiegervater waren ebenfalls begeistert.


    • Wirklich gelungenes und spannendes Deb t, was einem Vorfreude auf den n chsten Thriller bereitet Gradlinig, logisch und spannend wird das zuf llige Aufdecken eines Terroranschlags auf eine internationale Konferenz in gypten dargestellt und detailreich erz hlt.Vor allem ohne Hurra Patriotismus und auch mit deutscher Beteiligung, was den Vergleich mit anderen Thriller Autoren nicht scheuen muss.Gerne mehr davon


    • Story zieht sich bis etwas Trotzdem gut geschrieben Am Ende geht richtig die Post ab Alles in allem empfehlenswert Werde ein weiteres Buch des Verfassers ausprobieren.


    • ein Tip f r den Autor alle die Details bzgl des Tauchens ist doch eher nur f r echte Hobby Taucher und nicht f r den normalen Leser Ansonsten h tte es f r 5 Sterne gelangt Was mir auch gut gefiel war das Abschlusskapitel in dem der Autor einige potentielle Beispiele f r die Reaktion der Presse auf einen solchen Fall in Deutschland anf hrt.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *