Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna

Die wahre Geschichte der P pstin Johanna Die Figur der P pstin Johanna der Frau die sich im fr hen Mittelalter als Mann verkleidete Kirchenoberhaupt wurde und irgendwann auf offener Stra e niederkam gab lange Zeit zu immer neuen Mythen Le

  • Title: Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna
  • Author: Peter Stanford
  • ISBN: 3746680573
  • Page: 162
  • Format:
  • Die Figur der P pstin Johanna der Frau, die sich im fr hen Mittelalter als Mann verkleidete, Kirchenoberhaupt wurde und irgendwann auf offener Stra e niederkam gab lange Zeit zu immer neuen Mythen, Legenden und wilden Spekulationen Anla Erst allm hlich beginnt eine ernsthafte Auseinandersetzung mit ihrer Person Die katholische Kirche, die alle Spuren aus ihren Annalen getilgt hat, will noch immer nichts von einem weiblichen Papst wissen Aber gerade jetzt, da die Priesterschaft f r Frauen hei diskutiert wird, ist es h chste Zeit, die wahre Geschichte hinter dem Mythos aufzudecken.

    • ↠ Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna ✓ Peter Stanford
      162 Peter Stanford
    Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna

    About “Peter Stanford

    • Peter Stanford

      Peter Stanford Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna book, this is one of the most wanted Peter Stanford author readers around the world.

    814 thoughts on “Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna

    • Peter Stanford versucht in diesem Buch, der wahren Geschichte der P pstin Johanna, die mutma lich als Johannes VII im 9 Jahrhundert die Geschicke der katholischen Kirche gelenkt haben soll, auf den Grund zu gehen Hierzu untersucht er die verschiedenen mittelalterlich kirchlichen sowie s kularen Quellen, noch vorhandene und mutma liche Statuen, Orte, mit denen Johanna in Verbindung stand und Menschen, die bis heute ber sie forschen, bem ht sich zu einem ausgewogenen Urteil zu kommen und stuft ihr [...]


    • Beim Lesen dieses Buches sp rt man schon auf den ersten Seiten, dass man kein wissenschaftliches Buch in den H nden hat.Der Autor versucht durch Reisen zwar irgendwie an die Geschichte von Johanna heranzukommen, was er aber einfach nicht schafft, nicht schaffen kann mit rein journalistischen Mitteln.Dieses Buch ist ein Streifzug durch die katholischen und evangelischen Jahrhunderte von ca 500 bis jetzt und unterh lt recht gut.


    • Donna Cross Historischer Roman ist weniger historisch ist als die Asterix Abenteuer doch das unkritische Romanpublikum taumelt von einer Ekstase in die andere Dann gibt es das Buch von Elisabeth G ssmann Die P pstin Johanna , welches eine hervorragende akademische Arbeitsleistung darstellt , sich aber leider um definitive Schlussfolgerungen dr ckt , weil die stock katholische Verfasserin sich ganz einfach nicht traut , zuzugeben , dass an der P pstin Geschichte doch etwas dran sein k nnte Man ni [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *